DE / EN

Der Bernhard-Reiseblog

Für Reisen mit einem sicheren Gefühl

Startseite      Unser Reiseblog      Das sind die Top 5 spontanen Last-Minute-Reisen im neuen Jahr

Das sind die Top 5 spontanen Last-Minute-Reisen im neuen Jahr

Das sind die Top 5 spontanen Last-Minute-Reisen im neuen Jahr

Das erwartet Dich in folgendem Artikel:

• Kulturreise in Graz ✔️

• Strandurlaub auf Comino ✔️

• Kulinarische Vielfalt in Apulien ✔️

• Sightseeing in Kairo ✔️

• Abenteuerreise in Manaus ✔️

An Neujahr nehmen sich viele Menschen ambitionierte Ziele vor. Warum also nicht gleich zu Jahresbeginn seine Vorsätze in die Tat umsetzen? Mehr Zeit mit der Familie verbringen, sich selbst verwirklichen oder endlich mal das Traumziel bereisen. Bei einer spontanen Last-Minute-Reise hast Du die Gelegenheit dazu.

Doch nicht jedes Reiseziel eignet sich für einen spontanen Ausflug. Wo soll also die nächste Reise hingehen? Um Dir die Auswahl zu erleichtern, haben wir die beliebtesten Angebote weltweit verglichen und im folgenden Beitrag die Top 5 spontanen Last-Minute-Reisen im neuen Jahr für Dich zusammengestellt.

Dabei haben wir jeden Reisetypen, vom entspannten Strandurlaub bis zur aufregenden Abenteuerreise, bei unserer Auswahl berücksichtigt. Im Anschluss erhältst Du dann noch einen Geheimtipp für Deine Neujahrsreise!



Graz – Österreichs charmante Kulturhauptstadt

Graz ist das ideale Reiseziel für eine spontane Kulturreise in unser Nachbarland Österreich. So vereint die zweitgrößte Stadt Österreichs eine historische Architektur mit lebendiger Kultur. 2003 wurde Graz sogar zur Kulturhauptstadt Europas gewählt.

Deutlich wird dies insbesondere in der Altstadt von Graz, die im Übrigen als UNESCO-Weltkulturerbe gilt. Immerhin bietet diese ein beeindruckendes Ensemble mittelalterlicher und barocker Architektur.

Hierzu gehört neben anderem das Schloss Eggenburg, ein barockes Schloss mit idyllischen Gärten. Seine prunkvollen Räume erlauben Dir einen einzigartigen Einblick in die Lebensweise vergangener Jahrhunderte.

  • Tipp: Mit diesen 5 Kniffen finden Sie den besten Ultra Last-Minute-Urlaub:

► zum Artikel


Comino – Naturwunder auf Maltas kleiner Schönheit

Comino ist eine kleine Insel auf Malta, die durch ihre malerische Schönheit und das klare türkisfarbene Wasser hervorsticht. Bereits ein Tagesausflug genügt, um die Insel zu erkunden. Perfekt also für einen entspannten Last-Minute-Strandurlaub.

Markenzeichen der Insel ist die Blaue Lagune. Dieses atemberaubende Naturwunder ist eine hufeisenförmige Bucht, die sich durch ihr glasklares türkisfarbenes Wasser auszeichnet. Wer bei ruhiger Atmosphäre schnorcheln, schwimmen und entspannen will, ist hier genau richtig.

Darüber hinaus ist Comino berüchtigt für ihre Comino Wanderungen. So beeindruckt die kleinste bewohnte Insel des maltesischen Archipels über insgesamt 12 Wanderwege. Eine außerordentlich beliebte Route führt zum St. Mary's Tower, der eine unvergleichliche Sicht auf das gesamte Inselpanorama erlaubt.

  • Tipp: In diesem Artikel lernst Du die 7 beliebtesten Wandergebiete in Deutschland kennen:

► zum Artikel


Eine kulinarische Reise in Apulien

Apulien ist eine Region im südlichen Italien, die für ihre kulinarischen Köstlichkeiten bekannt ist. Hier entdeckst Du eine reiche kulinarische Vielfalt, von frischen Meeresfrüchten bis hin zu herzhaften Pastagerichten.

Besonders stolz sind die Bewohner Apuliens auf ihre apulische Pasta namens Orecchiette. Diese wird mit Knoblauch und Cime di Rapa (Rübsen) zubereitet, was dem Gericht seinen authentisch apulischen Geschmack verleiht.

Obendrein demonstriert der Fischmarkt von Bari eine fassettenreiche Auswahl an frischem Fisch und Meeresfrüchten.

In der Metropolitanstadt Altamura gibt es dann noch diverse gebackene Spezialitäten zu entdecken. Darunter: Taralli, kleine, mit Fenchelsamen gewürzte Gebäckringe und Focaccia, ein flaumiges Brot mit Olivenöl und Meersalz.

  • Tipp: Obwohl Italien in der EU liegt und von daher die Europäische Krankenversicherungskarte (EHIC) greift, solltest Du Dich trotzdem mit einer zusätzlichen Auslandskrankenversicherung ausrüsten. Denn die gesetzliche Krankenkasse trägt nur die landesüblichen Kosten einer medizinischen Behandlung. Und diese liegen deutlich unter dem deutschen Niveau.

► mehr Infos zur AKV in Italien


Damit du mit einem sicheren Gefühl verreisen kannst

Finde in 2 Minuten die richtige Reiseversicherung für dich

► jetzt sicher verreisen


Kairo – antike Wunder und lebendige Basare

Die Pyramiden von Gizeh, Cheops, Chephren und Mykerinos sowie die Sphinx. All diese weltberühmten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der ägyptischen Hauptstadt Kairo.

Wenn Du einfach nicht genug vom Sightseeing kriegen kannst und in kurzer Zeit viel mitnehmen willst, dann bist Du in Kairo genau richtig. Ferner noch liegt in Kairo das Grand Egyptian Museum. Dieses hat eine der beeindruckendsten Sammlungen antiker Artefakte weltweit. Unter anderem kannst Du die Schätze von Tutanchamun, Mumien und viele weitere Relikte aus vergangener Zeit bewundern.

Souvenirs findest Du am Khan El Khalili Basar. Der Basar verfügt von Gewürzen und Schmuck bis hin zu handgefertigten Kunstwerken über alles, was das Touristenherz begehrt. Des Weiteren bietet Dir der historische Basar traditionelle Cafés, in denen Du die lokale Küche kennenlernst.

  • Tipp: In diesem Beitrag verraten wir Dir, wie Du die günstigen Hotelpreise in der Nebensaison ausfindig machst:

► zum Artikel

  • Tipp: Weitere Reisetipps für Ägypten findest Du hier:

► zum Artikel


Manaus – Abenteuer im Herzen des Amazonas

Du willst aktiv ins neue Jahr starten? Dann könnte die brasilianische Metropole Manaus genau das richtige Ziel für Dich sein. So hält die Hauptstadt des Bundesstaats Amazonien eine Fülle aufregender Abenteuer für Dich bereit.

Allem voran besteht die einzigartige Gelegenheit, den Amazonas-Regenwald zu erkunden. Neben anderem kannst Du eine Bootsfahrt auf dem Amazonas-Fluss unternehmen, den dichten Dschungel erforschen und derweil die exotische Tierwelt kennenlernen.

Ebenfalls befindet sich in der Nähe von Manaus der Anavilhanas-Archipel, einer der größten Flussarchipele der Welt. Berüchtigt ist er für seine unberührte Natur, die wiederum zahlreiche Abenteuer in der freien Wildnis möglich macht. Beispielsweise Bootstouren, Kanufahrten, Stand-up-Paddeln und der Besuch von Einheimischen.

  • Tipp: Weitere Reisetipps für Südamerika findest Du hier:

► zum Artikel

  • Tipp: 5 weitere Abenteuerreisen in exotische Länder haben wir in folgendem Beitrag für Dich:

► zum Artikel


Geheimtipp: Das verborgene Königreich Bhutan

Abschließend haben wir zudem noch ein geheimes Reiseziel für Dich herausgesucht: das Himalaya-Königreich, Bhutan. Gerade einmal 30.000 Menschen besuchen das südasiatische Land jährlich.

Und das hat seinen Grund, denn Bhutan hat sich entschlossen, seine kulturelle Identität zu bewahren und reguliert in diesem Sinne streng seinen Tourismus.

Doch eben das ist es, was Bhutan als Reiseziel so spannend macht. Die bhutanische Kultur, ihre Bräuche und ihre spirituellen Traditionen sind bis heute weitestgehend erhalten geblieben.

Die Menschen tragen traditionelle Trachten, der Buddhismus hat einen wesentlichen Stellenwert im Leben der Einheimischen und auch in Sachen Naturschutz ist Bhutan ein Vorreiter. Eine weitere Besonderheit: Bhutan misst das „Bruttonationalglück“ seiner Bevölkerung.

  • Tipp: Wenn Du gerne mehr über eine Reise ins Königreich Bhutan erfahren willst, dann schaue in unserem Reiseblog vorbei. Dort haben wir einen umfassenden Guide für Dich erstellt:

► zum Guide


Unsere Jahres-Reiseversicherungen

Umfangreiche Absicherung für einen sicheren Auslandsaufenthalt:

  • einfach Online buchen
  • Online Reise- und Vertragsverwaltung
  • keine Altersbegrenzung
  • keine Selbstbeteiligung

ab 9,90 € pro Jahr für eine Person

► jetzt berechnen


              |              Home             |              Impressum             |              FAQ             |              Karriere


Kundenzufriedenheit