Miet­wagen-Versi­che­rung für PKWs und Camper

Unsere Highlights

  • weltweit gültig
  • Spezielle Konditionen für Camper und Wohnmobile
  • Selbstbehaltsausschluss
  • umfassender Schutz für Ihr Fahrzeug bei Unfall und Diebstahl

ab 6,90 Euro pro Tag und PKW

►Versicherung wählen

Bernhard Reiseversicherungen ist E-Commerce zertifiziertBernhard Reiseversicherungen bester VersicherungsmaklerBernhard Reiseversicherungen AuszeichnungenBernhard Reiseversicherungen Kundenzufriedenheit
Startseite      Versicherungen      Urlaub & Touristik      Mietwagen-Versicherung

Unsere Tarife zur Mietwagenversicherung

Mit einer Mietwagen-Versicherung starten Sie sicher in Ihren nächsten Urlaub. Ein Mietwagen, Camper oder ein Wohnmobil macht Sie im Urlaubsland flexibel und unabhängig. Bei einem Unfall oder Diebstahl Ihres Fahrzeugs können jedoch hohe Kosten auf Sie zukommen. Im Schadensfall ist guter Rat oft teuer, denn die Selbstbeteiligung der Autovermietungen liegt oft bei tausend Euro und mehr. Eine Mietwagen-Versicherung schafft hier Abhilfe und reduziert den Eigenanteil bei einem Schaden. Schließen Sie deshalb nach der Buchung Ihres Wagens, neben einer Kaskoversicherung auch eine Mietwagenversicherung für Ihr Fahrzeug ab.

 

Mietwagen-Versicherung für PKW und Motorräder

Mietwagenversicherung für Autos

Profitieren Sie vom Ausschluss des Selbstbehalts bei Diebstahl,
ab 6,90 Euro pro Tag und PKW

► Versicherung berechnen

Informationen zum Schutz Ihres Fahrzeugs

Die Mietwagen-Versicherung schützt Sie auf Reisen gegen finanzielle Risiken im Zusammenhang mit der Nutzung eines gemieteten Fahrzeugs.


Weitere wichtige Informationen zur MWV:

Geltungsbereich: Der Versicherungsschutz besteht für Reisen im vertraglich vereinbarten Geltungsbereich
Verpflichtungen: Zeigen Sie dem Kfz-Vermieter die Schäden an und lassen Sie sich von ihm über Art und Umfang der Beschädigung eine Bescheinigung ausstellen
Prämienzahlung: sofort, bei Vertragsabschluss.
Beginn und Ende der Deckung:

Der Versicherungsschutz beginnt mit der Entgegennahme des Fahrzeugs und endet zum vereinbarten Zeitpunkt, spätestens bei Rückgabe des Fahrzeugs

Kündigung: Der Vertrag endet mit der Beendigung Ihrer Reise, spätestens zum vereinbarten Versicherungsende.
Deckungsbeschränkungen

Kein Versicherungsschutz bei Schäden, für die der KFZ-Versicherer keine Leistung vorsieht.

Wichtige Ausschlüsse

Spezialaufbauten und Vorzelte

► jetzt abschließen

► Informationsblatt zur Mietwagen-Versicherung 

Mietwagen-Versicherung für Camper

Miet-Camper-Schutz

weltweit entspannt mit dem Camper unterwegs sein,
ab 9,50 € je Tag im Tarif Basic

► Versicherung berechnen

Informationen zum Miet-Camper-Schutz

Mit unserem Camperschutz erhalten Sie Versicherungsschutz und Serviceleistungen auf Reisen mit dem gemieteten Wohnwagen bzw. Wohnmobil.


Weitere wichtige Informationen zur MCS (Basic Tarif):

Geltungsbereich: Der Versicherungsschutz besteht für Reisen im vertraglich vereinbarten Geltungsbereich
Verpflichtungen: Zeigen Sie dem Kfz-Vermieter die Schäden an und lassen Sie sich vom Kfz-Vermieter über Art und Umfang der Beschädigung eine Bescheinigung ausstellen (Schäden durch strafbare Handlungen Dritter und Brandschäden müssen Sie unverzüglich der zuständigen Polizeidienststelle melden)
Prämienzahlung: sofort
Beginn und Ende der Deckung:

Der Versicherungsschutz beginnt mit der Entgegennahme des Fahrzeugs und endet zum vereinbarten Zeitpunkt, spätestens bei Rückgabe des Fahrzeugs

Kündigung: Der Vertrag endet mit der Beendigung Ihrer Reise, spätestens zum vereinbarten Versicherungsende. Ein besonderes Kündigungsrecht ist nicht vorgesehen.
Deckungsbeschränkungen Sie tragen einen Teil des Schadens selbst, wenn Ihr Tarif eine Selbstbeteiligung vorsieht

► jetzt abschließen

Informationsblatt zur Miet-Camper-Schutz 

Vorteile der Mietwagen-Versicherung

  • Selbstbehaltsausschluss bei Diebstahl
  • Selbstbeteiligung wird bei Unfall übernommen
  • in der Kfz-Haftpflicht für PKWs beträgt die Deckungssumme bis zu 1 Million Euro
  • Optionaler Miet-Camper-Schutz mit Reiseschutz-Paket und Inhalteversicherung

 

 

Leis­tungen der Miet­wagen-Versi­che­rung im Überblick

Leistungen Mietwagen-Schutz für PKW/Motorräder Mietwagen-Schutz für Camper/Wohnmobile (Basic) Mietwagen-Schutz für Camper/Wohnmobile (Premium)
Ausschluss / Reduktion des Selbstbehalts (CDW)
Kfz-Haftpflicht (Mallorca-Police) - -
Glas- und Reifenschutz

-

Reiserücktrittsversicherung

-

-

Reiseabbruchversicherung

-

-

Reisegepäckversicherung

-

-

Anzahl der versicherten Reisen

1 Reise

1 Reise

1 Reise
Max. Reisedauer

93 Tage

92 Tage

92 Tage
Versicherungssumme

2.500 EUR

1.500 EUR

1.500 EUR
Selbstbehalt

-

250 EUR

250 EUR
Preis pro Tag

6,90 EUR

9,50 EUR (Mietpreis: bis 100 EUR/Tag)

11,50 EUR (Mietpreis: bis 100 EUR/Tag)

 

 


Selbstbehaltsausschluss-Versicherung

Wird Ihnen aufgrund eines Schadens am gemieteten Auto ein Eigenanteil in Rechnung gestellt, ersetzen wir diesen bis zur Höhe der Versicherungssumme.
 

Versicherte Ereignisse:

Ein versichertes Ereignis der Selbstbehaltsausschluss-Versicherung liegt vor:

- bei Beschädigungen am Mietfahrzeug

- bei einer Totalentwendung des Mietfahrzeugs

Leistungsumfang:

Es wird geleistet, wenn ein versichertes Ereignis vorliegt. Die Versicherungssummen und Leistungen variieren je nach Ereignis:

Im Versicherungsfall erstatten wir Ihnen den Eigenbehalt bis zur Höhe der vereinbarten Versicherungssumme (für PKW/ Motorräder bis zu 2.500,- EUR)

Selbstbehalt:

- kein Selbstbehalt für PKW und Motorräder

- Für Camper und Wohnmobile fällt ein Selbstbehalt von 250,- EUR an.

Haftpflichtversicherung für Mietwagen (nur für PKW's und Motorräder)

Haben Sie mit dem Mietwagen einen Schaden verursacht und reicht die Deckungssumme des Kfz-Haftpflichtversicherers nicht aus, leisten wir zusätzlich bis zur Höhe der bei uns abgeschlossenen Versicherungssumme.
 

Versicherte Ereignisse

Ein Versicherungsfall der Kfz-Haftpflichtversicherung liegt vor, wenn durch den Gebrauch des Kfz's:

- Personen verletzt oder getötet werden

- Sachen beschädigt oder zerstört wurden

- Vermögensschäden verursacht werden

Leistungsumfang Die Kfz-Haftpflicht greift, wenn eine auf den Fahrer abgeschlossene Kfz-Haftpflichtversicherung nicht zur Deckung des Personen-/ Sachschadens ausreicht
Selbstbehalt kein Selbstbehalt

Fragen und Antworten zur Mietwagenversicherung (FAQ)

Welche Fahrzeuge sind versichert?

Die Versicherung erstreckt sich auf ein von Ihnen bei einer offiziellen und gewerbsmäßig tätigen Fahrzeugvermietung gemietetes Kraftfahrzeug.

Ausgeschlossen sind jedoch Spezialaufbauten und Vorzelte.

Wo gilt die Mietwagenversicherung?

Die Versicherung für Ihren Wagen und Ihr Motorrad gilt weltweit (auch in den USA).

Wann wird die Entschädigung gezahlt?

Wir zahlen innerhalb von 2 Wochen.

Voraussetzung für die Erstattung ist,

  • dass unsere Pflicht, zu leisten, dem Grunde und der Höhe nach festgestellt ist
  • dass uns die notwendigen Nachweise – diese gehen in unser Eigentum über – vorliegen.

Der Lauf dieser Frist ist gehemmt, solange wir Ihren Anspruch durch Ihr Verschulden nicht prüfen können.

Welche Einschränkungen gibt es bei der Mietwagen-Versicherung?

Wir leisten nicht, wenn

  • Sie arglistig über Umstände zu täuschen versuchen, die für den Grund oder für die Höhe der Leistung von Bedeutung sind;
  • Sie den Schaden vorsätzlich herbeigeführt haben;
  • der Eintritt des Versicherungsfalls bei Vertragsabschluss feststand;
  • der Versicherungsfall durch
    • Krieg
    • Bürgerkrieg
    • kriegsähnliche Ereignisse
    • innere Unruhen,
    • Streik,
    • Kernenergie,
    • Beschlagnahmung
    • Entziehung
    • sonstige Eingriffe von hoher Hand,
    • aktive Teilnahme an Gewalttätigkeiten während einer öffentlichen Ansammlung oder Kundgebung verursacht ist.

Wo kann ich den Schadenfall melden?

Bei Notfällen hilft Ihnen unser 24-Stunden-Notruf-Service.

✆ Hotline aus Deutschland       ✆ Hotline aus dem Ausland

Diesen erreichen Sie zu jeder Zeit und weltweit.

Schadenmeldungen senden Sie bitte formlos an:

HanseMerkur Reiseversicherung AG,
Abt. RLK/Leistung
Siegfried-Wedells-Platz 1,
20354 Hamburg

E-Mail: reiseleistung@hansemerkur.de

Welche allgemeinen Pflichten (Obliegenheiten) habe ich im Schadenfall?

  • Halten Sie den Schaden möglichst gering und vermeiden Sie alles, was zu einer unnötigen Kostenerhöhung führen könnte.
  • Alle Auskünfte zum Schadenfall müssen Sie wahrheitsgemäß und vollständig machen. Sie müssen uns jede Auskunft erteilen, die wir brauchen, um feststellen zu können,
    - ob ein Versicherungsfall vorliegt und
    - ob und in welchem Umfang wir leisten.
  • Ersatzansprüche gegen Dritte gehen entsprechend der gesetzlichen Regelung bis zur Höhe der geleisteten Zahlung auf uns über. Wir beachten, dass Ihnen daraus kein Nachteil entsteht. Sie sind, falls erforderlich verpflichtet, bei der Durchsetzung des Ersatzanspruches mitzuwirken.

Sicher Bezahlen beim Online-Abschluss

Sicher bezahlen mit verifizierter SSL-Verbindung 

Bequem bezahlen mit:

- Lastschrift / Bankeinzug

- Überweisung

- Kreditkarte (Mastercard / VISA / American Express)

Weitere wichtige Versicherungen für Ihre Reise

Auslandskrankenversicherung

  • Ambulante und Stationäre Behandlung
  • keine Selbstbeteiligung im Krankheitsfall
  • bis zu 56 Tage je Urlaubsreise
  • ohne Alterszuschläge

ab 9,90 pro Jahr/Person

► mehr Informationen

Reise-Rücktrittsversicherung

  • Stornokosten der Reise
  • Auch für Gruppen und Familien
  • Reise-Assistance
  • Inkl. Corona-Erkrankung

ab 1,07 pro Person

► mehr Informationen

Reisegepäckversicherung

  • Verlust des Reisegepäcks
  • Erstattung für Ersatzkäufe
  • Beschädigung des Reisegepäcks
  • Keine Selbstbeteiligung

ab 25,00 pro Reise/Person

► mehr Informationen

Jahresreiseversicherungen

  • Bis zu 56 Tage je Reise
  • Weltweiter Reiseschutz
  • Unbegrenzte Anzahl an Reisen
  • Einfach Online buchen

ab 9,90 pro Person

► mehr Informationen

Inhalt der Seite

             |              Home             |              Impressum             |              FAQ             |              Karriere


Kundenzufriedenheit