DE / EN
Reiseversicherungen für Jugendgruppen
Startseite      Reisegruppen      Jugendgruppen
Versicherungen für Jugend-/Schülerreisegruppen ins Ausland bzw. nach Deutschland Standard Optimal
Auslandskrankenversicherung + +
Prämie je Tag/ Person 0,23 € 0,23 €
Sachpaket beinhaltet: (mit Häkchen) Optional Optional
Prämie je Tag/ Person 0,26 € 0,54 €
Haftpflichtversicherung + +
Unfallversicherung + +
Rechtsschutzversicherung + +
Reisegepäckversicherung - +
Betrag gesamt (KV+Sachpaket) 0,49 € 0,77 €
Optionale Haftpflicht-Zusatzdeckung für Praktikumsschäden
Prämie je Tag/ Person 0,12 € 0,12 €
Zusätzlich Reiserücktrittskostenversicherung
Prämie 2% aus dem Reisepreis
(max. 3.000 € Reisepreis pro Person)
2% aus dem Reisepreis
(max. 3.000 € Reisepreis pro Person)

Kurzübersicht: Versicherungsinhalt für Reisen ins Ausland bzw. nach Deutschland (*Hinweis)

Kurzübersicht: Versicherungsinhalt für Reisen ins Ausland bzw. nach Deutschland (*Hinweis)

Versicherungssparte Versicherungsumfang
Krankenversicherung
Krankheitskosten für ambulante und stationäre Heilbehandlung 100 %
wenn medizinisch notwendig und unvermeidbar
Schmerzstillende Zahnbehandlung max. 500 €
(nicht für vorhandene Zahnschäden)
Rückführungskosten zur Weiterbehandlung im Heimatland wenn medizinisch sinnvoll und vertretbar
Überführungskosten im Todesfall bis 25.000 €
Reisehaftpflichtversicherung
Personen- und Sachschäden 5 Mio. €
Schäden an gemieteten beweglichen Sachen 1.000 €
mit Selbstbeteiligung 50 € je Versicherungsfall
Schlüsselverlust 2.000 €
mit Selbstbeteiligung 150 € je Versicherungsfall
Optionale Haftpflicht-Zusatzdeckung für Praktikumsschäden
Teilnahme an berufsspezifischen Praktika
Im Rahmen eines Studiums oder Erasmus-Plus Programms:
Personen- und Sachschäden:
bis zur vereinbarten Deckungssumme der Haftpflichtversicherung bei Personen- und Sachschäden
Außerhalb eines Studiums oder Erasmus-Plus Programms:
Personen- und Sachschäden:
mit einer pauschalen Deckungssumme von 10.000 € bei einem Selbstbehalt von 100,- € je Versicherungsfall
Reiseunfallversicherung
Invaliditätsleistung 55.000 €
(123.750 € bei 100 % Invalidität)
Todesfallleistung Unter 18 Jahre 10.000 €
/ Über 18 Jahre 25.000 €
Krankenhaustagegeld mit Genesungsgeld 10 €
Bergungskosten 5.000 €
Reisegepäckversicherung
Schäden und Verluste durch Transport, höhere Gewalt, Diebstahl, Feuer, Wasser +
Skibruchrisiko (außer gemietete, geliehene oder vermietete Skier) +
Campingrisiko +
Versicherungssumme allgemein 3000 €
(kann auf Anfrage erhöht werden)
Versicherungssumme eigene Musikinstrumente 1.000 €
Reiserechtsschutz
gerichtliche und außergerichtliche Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen +
Verteidigung bei Strafverfahren oder Ordnungswidrigkeiten für arbeits- und sozialrechtliche Verfahren +
Versicherungssumme 1.000.000 €
Reiserücktrittskostenversicherung
Hinweis:
Muss bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn abgeschlossen werden
Übernahme Stornogebühren +
Rückreisekosten die den Reisepreis übersteigen +

Unsere Versicherungsbedingungen

HINWEIS: Sie können eine Liste mit Reiseteilnehmern als Datei hochladen (xls, xlsx, doc,pdf), welche mindestens Vorname, Name und Geburtsdatum enthalten muss.

  Details  
Jugend-/ Schülergruppenreisen innerhalb Deutschland Standard Optimal
Sachpaket beinhaltet: (mit Häkchen) Optional Optional
Haftpflichtversicherung + +
Unfallversicherung + +
Rechtsschutzversicherung + +
Reisegepäckversicherung - +
Prämie je Tag/ Person 0,26 € 0,54 €
Optionale Haftpflicht-Zusatzdeckung für Praktikumsschäden
Prämie je Tag/ Person 0,12 € 0,12 €
Zusätzlich Reiserücktrittskostenversicherung + +
Prämie 2% aus dem Reisepreis
(max. 3.000 € Reisepreis je Person)
2% aus dem Reisepreis
(max. 3.000 € Reisepreis je Person)

Kurzübersicht: Versicherungsinhalt für Reisen innerhalb Deutschlands (*Hinweis)

Kurzübersicht: Versicherungsinhalt für Reisen innerhalb Deutschlands (*Hinweis)

Versicherungssparte Versicherungsumfang
Reisehaftpflichtversicherung
Personen- und Sachschäden 5 Mio. €
Schäden an gemieteten beweglichen Sachen 1.000 €
mit Selbstbeteiligung 50 €
je Versicherungsfall
Schlüsselverlust 2.000 €
mit Selbstbeteiligung von 150 € je Versicherungsfall
Optionale Haftpflicht-Zusatzdeckung für Praktikumsschäden
Teilnahme an berufsspezifischen Praktika
Im Rahmen eines Studiums oder Erasmus-Plus Programms:
Personen- und Sachschäden:
bis zur vereinbarten Deckungssumme der Haftpflichtversicherung bei Personen- und Sachschäden
Außerhalb eines Studiums oder Erasmus-Plus Programms:
Personen- und Sachschäden:
mit einer pauschalen Deckungssumme von 10.000 € bei einem Selbstbehalt von 100,- € je Versicherungsfall
Reiseunfallversicherung
Invaliditätsleistung 55.000 €
(123.750 € bei 100 % Invalidität)
Todesfallleistung 10.000 € unter 18 Jahre /
25.000 € über 18 Jahre
Krankenhaustagegeld mit Genesungsgeld 10 €
Bergungskosten 5.000 €
Reisegepäckversicherung
Schäden und Verluste durch Transport, höhere Gewalt, Diebstahl, Feuer, Wasser +
Skibruchrisiko (außer gemietete, geliehene oder vermietete Skier) +
Campingrisiko +
Versicherungssumme allgemein 2.000 €
(kann auf Anfrage erhöht werden)
Versicherungssumme Wertgegenstände (Kamera, Musikinstrumente u. Ä.) 1.000 €
Reiserechtsschutz
Gerichtliche und außergerichtliche Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen +
Verteidigung bei Strafverfahren oder Ordnungswidrigkeiten für arbeits- und sozialrechtliche Verfahren +
Versicherungssumme 1.000.000 €
Reiserücktrittskostenversicherung
Hinweis:
Muss bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn abgeschlossen werden
Übernahme Stornogebühren +
Rückreisekosten die den Reisepreis übersteigen +

Unsere Versicherungsbedingungen

HINWEIS: Sie können eine Liste mit Reiseteilnehmern als Datei hochladen (xls, xlsx, doc,pdf), welche mindestens Vorname, Name und Geburtsdatum enthalten muss.

  Details  

Reiseversicherungen für Jugendgruppen

Für wen ist eine Jugendgruppenreisen Versicherung?

Wir versichern Ihre Jugendgruppen und Schülerreisegruppen mit unseren speziell für Vereine & Verbände entwickelten Gruppen-Reiseversicherungen zu einem ausgezeichneten Preis- Leistungsverhältnis. Z.B. besteht eine langjährige Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Jugendring und vielen Landesjugendringen, sowie vielen weiteren Verbänden.

Für Reisegruppen mit mindestens 5 Personen mit dem gleichen Reiseziel und – datum.

Welche Reiseversicherungen braucht man für Jugendgruppen?

Reiseversicherungen für Gruppen ins Ausland:
(z.B. Jugendreisen ins Ausland, Zeltlager, Hütten-Camps, Jugendaustausch ins Ausland, etc.)
Besonders wichtig bei jeder Auslandsreise ist die Auslandskrankenversicherung. So ersetzen die deutschen Krankenkassen bei Problemen im Ausland beispielsweise maximal die Kosten, die auch in Deutschland zur Behandlung entstanden wären. Ohne Krankenversicherung bleibt der Patient auf den Mehrkosten sitzen.

Reiseversicherungen für Gruppen, die nach Deutschland kommen:
(z.B. Jugendreisen nach Deutschland, Jugendaustausch, Klassenfahrten nach Deutschland, etc.)
Auch hier ist die Auslandskrankenversicherung genauso wichtig, da die Ärzte nur dann einer Behandlung zustimmen, wenn der Nachweis der Kostenübernahme durch eine Krankenversicherung gewährleistet ist.

Zusätzlich bieten wir zur Auslandskrankenversicherung ein Sach-Paket mit Haftpflicht- und Unfallversicherung, Rechtsschutzversicherung und Reisegepäckversicherung. Sowie zusätzlicher Reiserücktrittskostenversicherung. Diese kann individuell optional dazu gebucht werden.

Welche Reiseversicherungen braucht man bei Jugendgruppen?
Grafik: Welche Reiseversicherungen braucht man bei Jugendgruppen?

Wichtiges zu den Jugendgruppenreisen Versicherungen im Überblick:

  • Günstige Reiseversicherungs-Rahmentarife für Jugendgruppen in Kooperation mit den Jugendringen
    (siehe auch unsere: Tipps für Skilager und Skiurlaub)
  • Die Versicherungstarife sind zugeschnitten auf die individuellen Bedürfnisse der Jugendgruppe
  • Es können deutsche Jugendgruppen bei Reisen im In- und Ausland sowie ausländische Jugendgruppen bei Reisen nach Deutschland versichert werden
  • gültig für Jugendgruppen ab 5 Personen
  • Die Versicherungsdauer beträgt höchstens 90 Tage
  • Die gesamte Reiseversicherung gilt weltweit, außer in Kriegsgebieten
  • die derzeit gültige Versicherungssteuer ist in den Prämien bereits berücksichtigt (Krankenversicherung ist steuerfrei)



             |              Home             |              Impressum             |              FAQ             |              Karriere