Der Bernhard-Reiseblog

Für Reisen mit einem sicheren Gefühl

Startseite      Unser Reiseblog

Mit unserem Reiseplaner, bestens vorbereitet in den Urlaub

Mit unserem Reiseplaner, bestens vorbereitet in den Urlaub

• Wie bereitet man sich am besten vor

• Die wichtigsten Impfungen

• Was gehört in die Reiseapotheke

• Essen im Urlaub – was ist zu beachten

• Bei der Reise und am Urlaubsort – darauf sollten Sie achten

• Welche Versicherungen sind im Ausland nötig


1. Wie bereitet man sich am besten vor

Informieren Sie sich vor der Reise auf der Webseite des Auswärtigen Amtes über die Situation am Urlaubsort:

  • Gibt es Covid-Beschränkungen und welche Empfehlungen sind zu beachten?
  • Gibt es aktuelle Hinweise zu Waldbränden, Überschwemmungen oder Verkehrsbehinderungen, Streik?
    INFO: Wenn für das Land/Region eine Reisewarnung gilt, kann kostenfrei von Buchungen, z. B. Flug, zurückgetreten werden.
  • Gibt es spezielle Einreise- oder Durchreisebestimmungen (Haustier/Vignette)?
  • Reisedokumente: Welche sind nötig und aktuell (Reise-Pass oder Personalausweis/Ausweisdokument für Kinder/Visum/internationaler Führerschein)?
  • Zur Sicherheit: Kopien der wichtigsten Reisedokumente mitführen und für evtl. Visum vor Ort: 2 Passfotos, Adresse der deutschen Botschaft am Reiseziel zum Erstellen von Ersatzpapieren (für Ausreise)
  • Buchungstickets/Reiseunterlagen einpacken (evtl. auch digital)
  • Debitkarte/Kreditkarten/Cheques/Landeswährung:  Prüfen und Nötiges besorgen
  • Ihr Zuhause für die Abwesenheit vorbereiten: Tier- & Pflanzenversorgung/Briefkastenleerung oder Nachsendeantrag/Ersatzschlüssel deponieren
  • Notfall-Nummern: Notruf/Krankenkasse/Versicherung/Bank-Kartensperrung bei Verlust von Karten
  • Kleidung und Ausrüstung: Je nach Jahreszeit
  • Smartphone: Freischaltung fürs Ausland prüfen, Ladekabel + Reiseadapter einpacken, Nummern mit internationaler Vorwahl +49 einspeichern

2. Impfungen vor der Reise abklären

Informieren Sie sich vor der Reise genau: Welche Impfungen braucht man vorab für welches Reiseland?
Wir haben alle nötigen Informationen in unserem Ratgeber Reiseimpfung für Sie zusammengestellt.
COVID: Bei Reisen ins Ausland sollten Sie Ihren gelben Impfpass der WHO mitführen. Bei Reisen in der EU reicht das digitale COVID-Zertifikat.


3. Was gehört in die Reiseapotheke

Lesen Sie in unserem Ratgeber Reiseapotheke was in die Reiseapotheke gehört und was Sie bei Reisen ins Ausland unbedingt beachten sollten.


4. Essen im Urlaub – was ist zu beachten

Essen in Ländern mit anderer Kultur verspricht kulinarischen Genuss. Aber Achtung! Einige wichtige Dinge sollten Sie beachten, damit Sie Ihren Urlaub ohne Gesundheitsprobleme genießen können:

Essen:

  • Speisen in heißen Urlaubsländern nur gut durchgegart essen (Fleisch, Fisch, Eier, Meeresfrüchte, Muscheln können Überträger von Hepatitis-A-Viren sein)
  • Keine Nachspeisen mit rohen Inhaltsstoffen: z. B. rohe Eier im Tiramisu
  • Vorsicht bei Speisen am Hotelbuffet (diese stehen oft lange ungekühlt bei hohen Außentemperaturen)
  • Wenn Allergien bestehen, nach Inhaltsstoffen fragen!

Trinken:

  • Kein Leitungswasser trinken (Asien, Afrika, Mittel- und Südamerika)
    besser: abgekochtes Wasser oder Mineralwasser trinken (auch zum Zähneputzen)
  • Keine Eiswürfel (wenn mit Leitungswasser hergestellt)
  • Obst und Gemüse schälen und mit Mineralwasser waschen

5. Bei der Reise und am Urlaubsort – darauf sollten Sie achten

  • Hotel:  Wertsachen NICHT in den Zimmersafe legen, da diese Modelle nicht immer sicher sind. Besser zur Verwahrung im Hotel-Safe bei der Rezeption gegen Quittung abgeben. Dort sind sie voll versichert.
  • Flugreisen:  Die wichtigsten Dinge, die man ständig braucht, unbedingt ins Handgepäck packen – nicht ins Fluggepäck, hierbei sollten aber die Flughafen-Richtlinien eingehalten werden. Ihr Gepäck könnte ja am Urlaubsort später oder schlimmstenfalls gar nicht ankommen.
  • Lokale Gesetze:  Achten Sie auf lokale Vorschriften. Schnell kommt es aus Unachtsamkeit zu Problemen. Seien Sie vor allem vorsichtig beim Fotografieren – nicht alles ist erlaubt! Machen Sie keine Drohnenaufnahmen im Ausland – das ist oft verboten oder geht nur mit Genehmigung.
  • Internet-Nutzung:  Vorsicht bei der Nutzung von WLAN-Hotspots – auch im Hotel. Nicht immer landet man bei der Einwahl in einem sicheren Netz. Bei Online-Banking kann das schlimme Folgen haben. Statt WLAN besser sichere VPN-Verbindung nutzen.

Im Krankheitsfall: Belege von Rechnungen und Krankschreibungen aufbewahren, Arbeitgeber informieren.


6. Welche Versicherungen sind im Ausland wichtig/empfehlenswert

Unsere Auslandskrankenversicherung

  • Beliebig viele Reisen pro Jahr
  • Reisen bis zu 56 Tage am Stück
  • Für Einzelpersonen, Paare und Familien
  • ohne zusätzliche Voranmeldung der Reise
  • Inklusive Corona-Erkrankung

Ab 9,90 € pro Jahr

► jetzt berechnen


Unsere Reiserücktritt- und Reiseabbruchversicherung

Versicherte Leistungen:

  • einfach Online buchen & verwalten
  • optional Corona Quarantäne
  • ideal für Gruppen, Familien und Einzelpersonen
  • mit oder ohne Selbstbeteiligung wählbar

ab 2,2 % vom Reisepreis

► jetzt berechnen


Unsere Reisegepäckversicherung - der Reiseschutz für Ihr Reisegepäck

Versicherte Leistungen:

  • bis 4 Tage ab 25,- € pro Reise/Person
  • ab 94 Tage 1,50 € pro Tag/Person
  • bis zu 365 Tage
  • weltweit gültig
  • umfangreiche Versicherungsleistungen

 

► jetzt berechnen

             |              Home             |              Impressum             |              FAQ             |              Karriere


Kundenzufriedenheit