DE / EN

Unsere Auslandskrankenversicherung für die Türkei

Highlights

  • Einzel- oder Jahresversicherung
  • inkl. Krankenrücktransport
  • Ambulante und stationäre Behandlung
  • digitale Vertragsverwaltung

ab 0,99 € pro Person und Tag

► Versicherung wählen

Bernhard Reiseversicherungen ist E-Commerce zertifiziertBernhard Reiseversicherungen bester VersicherungsmaklerBernhard Reiseversicherungen AuszeichnungenBernhard Reiseversicherungen Kundenzufriedenheit
  • Weltweiter Reiseschutz
  • 70 Jahre Erfahrung
  • 21.500 Kunden
  • Günstige Rahmentarife
Startseite      Reiseversicherungen      Einzelversicherungen      Auslandskrankenversicherung für Urlaubsreisen      Auslandskrankenversicherung für die Türkei

Unser Ratgeber zur Auslandskrankenversicherung für die Türkei

Mit ihrer Vielseitigkeit ist die Türkei ein Land, das Urlaubsmöglichkeiten für jeden Geschmack bietet: feine Sandstrände und kristallblaues Wasser, lebhafte Städte mit Basaren und Märkten, die eine Vielzahl an landestypischen Waren anbieten, sowie beeindruckende Berglandschaften und unvergessliche Kulturerlebnisse zwischen Europa und Asien.

Ist eine Auslandskrankenversicherung für die Türkei notwendig?

Ja! Selbst wenn Du nur einen Kurzurlaub in der Türkei verbringst, ist der Abschluss einer zusätzlichen Reisekrankenversicherung unabdingbar. Ein falscher Tritt bei einem Ausflug, eine Verletzung im Trubel der Städte oder auch am Strand - und schon ist der Traumurlaub in der Türkei vorbei.
Eine Auslandskrankenversicherung schützt dich vor unerwarteten Kosten für medizinische Behandlungen. Sowohl bei einer ambulanten Behandlung vor Ort als auch bei einer notwendigen stationären Behandlung in einem türkischen Krankenhaus.

Warum solltest Du eine Auslandskrankenversicherung für die Türkei abschließen?

Zwischen den Ländern Deutschland und Türkei besteht ein Sozialversicherungsabkommen. Dieses Abkommen macht es möglich, bestimmte medizinische Behandlungen durch die deutsche Krankenkasse erstatten zu lassen. Allerdings müssen Behandlungen, die darüber hinausgehen, selbst getragen werden. Seit September 2019 werden gültige Auslandskrankenscheine (T/ A11), die vor dem Aufenthalt in der Türkei bei der deutschen Krankenversicherung beantragt werden müssen, nur noch für medizinische Notfallbehandlungen akzeptiert. Es ist zu beachten, dass der Arzt vor Ort entscheidet, in welchen Fällen diese zählen. Zudem müssen sich Reisende vorher durch die türkische Regionalstelle der Sozialversicherungsanstalt (Sosyal Sigortalar Kurumu; S.S.K.) registrieren. Daher kann es schnell passieren, dass du trotz eines gültigen Auslandskrankenscheins zur Kasse gebeten wirst.

Ohne einen Auslandskrankenschein werden vor Behandlungsbeginn meist finanzielle Vorleistungen gefordert. Dies gilt sowohl für staatliche als auch für private Einrichtungen. Trotz des Abkommens werden medizinisch notwendige Rücktransporte nach Deutschland von den Krankenkassen nicht übernommen. Daher ist der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung für die Türkei unerlässlich, um weiterhin Versicherungsschutz zu genießen, ohne hohe Kosten zu tragen.

Auslandskrankenversicherung für eine Reise

  • für Reisen bis zu einem Jahr
  • Tag genaue Abrechnung
  • individuelle Zusatzleistungen wählbar
  • Vertrag endet automatisch mit der Reise
  • inklusive Corona-Erkrankung

Ab 0,99 € pro Person und Tag

► Jetzt abschließen

Auslandskrankenversicherung für längere Reisen

Jahres-Reisekrankenversicherung

  • beliebig viele Reisen pro Jahr
  • Reisen bis zu 56 Tage am Stück
  • für Einzelpersonen, Paare und Familien
  • ohne zusätzliche Voranmeldung der Reise
  • inklusive Corona-Erkrankung

Ab 9,90 € pro Jahr

► jetzt abschließen

mehr Informationen

Die wichtigsten Leistungen der Auslandskrankenversicherung

  • ärztliche ambulante Behandlungen inkl. Röntgendiagnostik
  • medizinischer Rücktransport ins Heimatland (falls sinnvoll und vertretbar)
  • schmerzstillende konservierende Zahnbehandlungen einschließlich Zahnfüllungen sowie Reparaturen
  • ärztlich verordnete Medikamente und Verbandsmittel
  • unaufschiebbare Operationen
  • unaufschiebbare stationäre Behandlungen
  • Mehrkosten für den Rücktransport zum nächstgelegenen, geeigneten Krankenhaus am Wohnort der versicherten Person
  • Kosten für Krankentransporte zur stationären Behandlung in das nächst erreichbare, geeignete Krankenhaus und zurück in die Unterkunft

mehr Informationen zur Auslandskrankenversicherung

Wann Auslandskrankenversicherung für die Türkei abschließen?

Wichtig: Schließe die Auslandskrankenversicherung vor der Ausreise aus Deutschland bzw. vor Reisebeginn ab! Bist Du bereits aus Deutschland ausgereist und willst Deine Versicherung erst dann abschließen, so greift sie nicht mehr.

Tipp: Zu einer guten Urlaubsvorbereitung für die Türkei empfiehlt sich vor der Reise unbedingt ein Blick in unsere Reiseapotheken-Übersicht mit wichtigen Tipps: Was gehört in die Reiseapotheke

Wie setzen sich die Kosten der Auslandskrankenversicherung für die Türkei zusammen?

  • Anzahl der Reisetage (Alternative: eine Jahresreisekrankenversicherung)
  • Grund der Reise
  • Alter der versicherten Person
  • Einzel- oder Gruppenversicherung

► jetzt Auslandsversicherung berechnen

Falls du dich noch nicht entschieden hast: 5 gute Gründe für einen Urlaub in der Türkei

  1. Die Türkei bietet ganzjährig Sonne und schöne Strände
  2. Weil man hier viele einzigartige historische Kulturstädte erleben kann
  3. Istanbul bietet das Beste aus zwei Kontinenten
  4. Weil man hier die leckere türkische Küche geniessen kann
  5. Weil Urlaub in der Türkei preisgünstig ist

Mehr dazu in unseren Reisetipps für die Türkei

Tipps für ein Auslandssemester in der Türkei

Was während des Urlaubs gilt, gilt auch bei einem Auslandssemester: Der Abschluss einer privaten Auslandskrankenversicherung ist notwendig, um einen geregelten medizinischen Versicherungsschutz für das Semester oder sogar Jahr in der Türkei zu haben. Da der Aufenthalt beim Auslandssemester zudem vergleichsweise lang ist, benötigt man auch eine Aufenthaltsgenehmigung für die Zeit des Erasmus-Aufenthalts.

Hierzu ist es notwendig, dass du den Nachweis vorlegst, in einer deutschen gesetzlichen Krankenversicherung zu sein. Zusätzlich ist es jedoch ratsam eine Auslandskrankenversicherung für die Türkei abzuschließen, um eventuelle Kosten bei einer Behandlung wieder erstattet zu erhalten, da man diese Kosten i.d.R. vor der erbrachten Leistung bar bezahlen muss.

Hierfür bieten wir eine spezielle Versicherung, extra für Studenten.

► mehr Informationen

Allgemeine Reisetipps für die Türkei:

  1. Top-Ziel: Die Stadt Istanbul bietet ein Leben zwischen Europa und Asien mit vielen Sehenswürdigkeiten: die Hagia Sophia, den Topkapi Palast oder die Blaue Moschee, um nur einige zu nennen.
  2. Badeurlaub: Die türkische Riviera bei Side oder das beliebte Kemer sind bekannt für einige der schönsten Badestrände der Türkei.
  3. Naturwunder: Eine Vielzahl von Naturschönheiten wie Kappadokiens Vulkanlandschaften oder die weißen Kalkterrassen in Pamukkale sollte man unbedingt erkunden.
  4. Abenteuer: Eine Bosporus-Schiffahrt zwischen den Kontinenten oder eine Ballonfahrt über Kappadokien sind sehr zu empfehlen.
  5. Kultur: Die Türkei hat eine lange Geschichte mit vielen historischen Kulturerbe-Stätten wie Troja, oder die Tempelanlagen der antiken Hafenstadt Ephesos.
  6. Essen & Trinken: Genieße die türkische Spezialitäten mit mediterranen und asiatische Einflüssen bei einem gemütlichen Gastmahl im Kreis von Familie oder Freunden.
  7. Religionskultur: Erlebe die tanzenden Derwische in Konya, der heiligen Stadt Anatoliens mit ihren wirbelnden, meditativen Tänzen.
  8. Lebensweise: Die überwiegend muslimische geprägte Kultur steht für eine höfliche Gastfreundschaft gegenüber allen Gästen.
  9. Klima: An Süd- und Westküste herrscht ein angenehmes mediterranes Klima. Im Sommer kann es dort aber ziemlich heiß werden und sogar zu Waldbränden kommen.

Überprüfe vor deiner Reise die aktuellen Reise- und Sicherheitshinweise für die Türkei, da sich die Bedingungen aufgrund von Ereignissen oder Umständen ändern können. Mit diesen Tipps kannst Du das Beste aus deinem Urlaub machen!

Was ist bei einer Reise in die Türkei zu beachten?

  • Als deutscher Staatsangehöriger brauchst Du für einen Aufenthalt in der Türkei einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Kinder benötigen einen Kinderreisepass!
  • Um in der Türkei ein Auto mieten und fahren zu können, ist der deutsche Führerschein ausreichend.
  • Landes-Währung ist die türkische Lira (TRY). Kreditkartenzahlung ist üblich und wird akzepiert.
  • Es gibt keine vorgeschriebenen Plicht-Impfungen für eine direkte Einreise aus Deutschland.
  • Die Türkei hat ein gutes Verkehrsnetz bei Auto, Bahn und Inlandsflügen, für ein bequemes Reisen in den Städten und in den verschiedenen Regionen.
  • Vorsicht bei Taxifahrten in Istanbul: unbedingt vor Abfahrt den Fahrpreis klären.
  • Passe dein Verhalten den örtlichen muslimischen Traditionen an und vermeide abfällige Äußerungen gegen den türkischen Staat.


Viel Spaß bei deiner Reise in die Türkei!

Für ein sicheres Gefühl auf Reisen

Berechne in 2 Min. die Kosten deiner Krankenversicherung für die nächste Türkei Reise:

► jetzt Auslandsversicherung berechnen

Vertrauen Sie auf unsere Expertise

 

Deutschlands Beste

Wir gehören zu den besten der Branche, überzeugen Sie sich selbst.

► mehr dazu

Hohe Kundenzufriedenheit

Über 60-Jahre Erfahrung mit Reiseversicherungen zahlt sich aus.

► mehr dazu

Persönliche Ansprechpartner

Unsere Kundenbetreuer freuen sich, Ihnen weiterhelfen zu können.

► Kontakt

Versicherungsbedingungen der Auslandskrankenversicherung

Unsere Versicherungsbedingungen zum Downloaden:

 

► Versicherungsbedingungen für die Einzelreise-Krankenversicherung

► Versicherungsbedingungen Jahres-Reisekrankenversicherung

 

Hinweis: Rechtsverbindlich sind alleine die Inhalte und der Wortlaut des Versicherungsscheins und der Versicherungsbedingungen.

Was ist im Schadenfall (Erkrankung) zu tun?

Handelt es sich um größere Verletzungen, Krankheiten oder einen Notfall, so wenden Sie sich bitte umgehend an die 24 Stunden Notruf-Hotline des jeweiligen Versicherers, um das weitere Vorgehen zu besprechen und eine Kostenübernahmeerklärung für stationäre Aufenthalte zu erhalten. 

✆ Hotline für die Einzelreise-Krankenversicherung       ✆ Hotline für die Jahres-Reisekrankenversicherung

Bei kleineren Unfällen oder ambulanten Behandlungen bewahren Sie bitte alle Belege und ausgestellten Dokumente sorgfälig auf und melden uns den Schaden über unsere Online-Schadenmeldung. 
Nach Prüfung durch die Versicherungsgesellschaft erhalten Sie eine Erstattung des verauslagten Kosten auf das angegebenen Konto. Bitte bewahren Sie alle Originaldokumente für eventuelle Rückfragen auf. Aus den Rechnungen müssen der Name der behandelten Person, die Bezeichnung der Erkrankung, die Behandlungsdaten und die einzelnen ärztlichen Leistungen mit den entsprechenden Kosten hervorgehen.
Rezepte müssen Angaben über die verordneten Medikamente, die Preise und den Stempel der Apotheke enthalten. Hat der Versicherer die Leistungspflicht dem Grund und der Höhe nach festgestellt, wird die Entschädigung innerhalb von ca. zwei Wochen auf das angegebene Konto ausgezahlt. Sollten noch Unterlagen zur Feststellung der Leitungspflicht fehlen, wird der Versicherer diese von Ihnen anfordern.

Zur Online Schadenmeldung

Weitere wichtige Reiseversicherungen

Reise-Rücktrittsversicherung

  • Erstattung der Rücktrittskosten
  • Erstattung der Stornokosten
  • optional Corona Erkrankung

ab 1,07 € pro Reise

    ► jetzt abschließen

    mehr Informationen

    Reisegepäckversicherung

    • Verlust des Reisegepäcks
    • Beschädigung des Reisegepäcks
    • Erstattung für Ersatzkäufe

    ab 25,- € pro Reise

      ► jetzt abschließen

      mehr Informationen

      Jahres-Rücktrittsversicherung

      • weltweiter Reiseschutz
      • inkl. Corona-Leistungen
      • beliebig viele Reisen

      ab 29 € pro Jahr

      ► jetzt abschließen

      mehr Informationen

      Reiserechtsschutz

      • Schadenfall im Straßenverkehr
      • Strafandrohung im Ausland
      • Rechtstreit mit Reiseveranstalter

      Zusatzversicherung

        ► mehr Informationen

         

                      |              Home             |              Impressum             |              FAQ             |              Karriere


        Kundenzufriedenheit