DE / EN

Der Bernhard-Reiseblog

Für Reisen mit einem sicheren Gefühl

Startseite      Unser Reiseblog

Das sind die Top 5 Reiseziele für die Osterferien 2023

Das sind die Top 5 Reiseziele für die Osterferien 2023

Das sind die Top 5 Reiseziele in den Osterferien 2023:

• Berlin, Deutschland ✔️

• Madeira, Portugal ✔️

• Marrakesch, Marokko ✔️

• Oslo, Norwegen ✔️

• Sydney, Australien ✔️

In den Osterferien zu verreisen ist meist deutlich günstiger als im Sommer. Zudem machen in diesem Zeitraum weniger Menschen Urlaub, sodass Du Dich z.B. über leere Strände freuen darfst. Einzige Herausforderung ist es, ein Ziel zu finden, an dem auch das Wetter stimmt. 

Wir haben die schönsten Urlaubsorte weltweit recherchiert und die Top 5 Reiseziele für die Osterferien 2023 in folgendem Beitrag für Dich zusammengestellt. Unter anderem gibt es spannende Städtereisen, ein faszinierendes Kulturangebot sowie auch das klassische Stranderlebnis für Dich.



Berlin, Deutschland

Die Osterferien-Zeit im Frühjahr ist optimal geeignet für Städtereisen. Es ist nicht mehr so kalt wie im Winter, aber auch nicht so heiß wie in den Sommermonaten.  Die perfekte Gelegenheit also, sich die Hauptstadt einmal genauer anzusehen.

Dabei bietet Berlin so einiges an Geschichte und Kultur. Einige der bekanntesten Beispiele sind:

Ein weiteres spannendes Erlebnis bietet eine Bootstour über die Spree. Darüber hinaus gibt es unzählige Restaurants, Cafés und Bars zu erkunden.

Eine Städtereise in die Hauptstadt lohnt sich im Übrigen für wenige Tage, aber auch für eine komplette Woche. Zusätzlich lässt sich Deine Berlin-Reise optimal mit einem Besuch auf den Inseln Rügen oder Usedom vereinbaren.

  • Tipp: Deutschland hat noch einige weitere aufregende Urlaubsziele zu bieten. Die 7 beliebtesten Wandergebiete in Deutschland findest Du hier.

Madeira, Portugal

Die portugiesische Insel Madeira ist ein Paradies für Naturliebhaber. Die Insel liegt mitten im Atlantik und ist umgeben von diversen Grünflächen und Gebirgen. Ideal also für einen Aktivurlaub mit der Familie.

Markenzeichen der Insel sind die „Pi­sci­nas Na­tu­rais“. Das sind Lavapools, in denen Du ohne Probleme entspannt baden kannst. Zudem bietet Madeira einige aufregende Sehenswürdigkeiten, darunter:

  • Die Hauptstadt Funchal
  • Die „Levadas“ (alte Bewässerungskanäle)
  • Unzählige idyllische botanische Gärten

Der April ist der mit Abstand beste Monat für einen Madeira-Urlaub. Insbesondere bei einem Wanderausflug gibt es hier spektakuläre Aussichtspunkte sowie traditionelle Fischerdörfer zu entdecken.


Marrakesch, Marokko

Marrakesch ist gerade zur Osterzeit das ideale Urlaubsziel. In den Frühlingsmonaten pendelt sich die Temperatur auf eine angenehme, milde ein. Im Sommer ist diese hingegen meist bereits viel zu hoch. Zudem ist auch die Flugzeit mit gerade einmal 4 Stunden recht kurz, sodass die Reise auch mit Kindern gut zu stemmen ist.

Marrakesch ist bekannt als farbenfrohe Stadt mit exotischen Aromen. Zu den Highlights gehören hier:

  • Der Besuch des Djemaa el Fna-Platz
  • Die Besichtigung der zahlreichen traditionellen Moscheen
  • Eine kulinarische Tour durch die einzigartige marokkanische Küche

Des Weiteren sind die Marokkaner auf der ganzen Welt für Ihre Gastfreundschaft bekannt. Zudem ist das Land unglaublich leicht zu bereisen.

Marrakesch ist allerdings eher ein Reiseziel für Familien mit älteren Kindern geeignet. So lässt die Qualität der Infrastruktur zu wünschen übrig, was die Reise mit Kinderwagen deutlich erschwert.

  • Tipp: 5 weitere geheime Nah- und Fernreiseziele für den Frühling haben wir in diesem Artikel für Dich.

Oslo, Norwegen

Oslo vereint Natur und Kultur in einer modernen und innovativen Metropole. Gerade im Frühling bietet Oslo spannende Eindrücke in seinen faszinierenden Parks. Optimal für einen ruhigen Spaziergang hinter idyllischer Kulisse.

Nicht entgehen lassen solltest Du Dir:

  • Das Munch Museum mit einer umfassenden Kunstsammlung des norwegischen Künstlers Edvard Munch
  • Den bekanntesten Park Oslos, den Vigeland Park, der über 200 Skulpturen von Gustav Vigeland beheimatet
  • Eine Kreuzfahrt über den Fjord

Auf einer Bootstour kannst Du darüber hinaus zahlreiche Inseln und Buchten in der Region erkunden und zudem die umwerfende Landschaft der norwegischen Hauptstadt genießen.

Ebenso empfehlen wir Dir eine Städtetour durch Oslo, denn die norwegische Metropole bietet so einiges an einzigartiger Architektur.


Sydney, Australien

Soll es dann doch der klassische Strandurlaub sein, so brauchst Du nicht unbedingt auf den Sommer zu warten. In Australiens größter Stadt Sydney ist Sonnenbaden bereits im Frühling möglich. Beispielsweise am weltberühmten Bondi-Beach. Zudem ist auch die Surfing-Kultur in Australien sehr ausgeprägt, sodass Du auch mal die ein oder andere Welle reiten kannst.

Das solltest Du außerdem in Sydney gesehen haben:

Außerdem solltest Du Dir nicht die Küche Australiens entgehen lassen, die Aussies sind durchaus bekannt für ihre außergewöhnlichen Restaurants und Bars.

Willst Du denn Tag dann ausklingen lassen, so bietet es sich an einen Spaziergang an der Strandpromenade zu machen und die vielen Buchten und Inseln rund um Sydney auszukundschaften.


Unsere Reiseversicherung für Familien

Unsere Highlights

  • Auslandskrankenversicherung
  • Reiserücktrittversicherung
  • Weitere Versicherungspakete
  • Kostenersparnisse durch Gruppentarif

► Versicherung wählen

              |              Home             |              Impressum             |              FAQ             |              Karriere


Kundenzufriedenheit