Auslandskrankenversicherungen für Geschäftsreisen:
Vorsorge für Mitarbeiter

Auslandskrankenversicherung für Geschäftsreisen

Mitarbeiter werden ins Ausland entsendet - z.B. als "Expat" bzw. "Expatriate" an eine ausländische Zweigstelle, meistens für ein bis drei Jahre. Oder ausländische Kollegen kommen nach Deutschland. Ob kurzfristige oder längerfristige Reisen, wichtig ist dabei immer, dass diese Personen mit einem optimalen Krankenversicherungsschutz versorgt sind.

Oftmals sind Arbeitnehmer und Arbeitgeber der Annahme, dass mit dem bestehenden gesetzlichen oder privaten Krankenversicherungsschutz ausreichend Vorsorge betrieben wurde. Dies ist leider meistens ein Irrtum.

Sie sind als Arbeitgeber dazu verpflichtet (gemäß § 17 Sozialgesetzbuch V – Leistungen bei Beschäftigung im Ausland), für gesetzlich versicherte Mitarbeiter die Kosten für Behandlungen von Erkrankungen und Unfällen im Ausland zu übernehmen. Auch für nicht gesetzlich krankenversicherte Arbeitsnehmer gilt ähnliches nach dem Gleichbehandlungsgrundsatz bzw. aus der Fürsorgepflicht heraus. Durch die gesetzliche Krankenkasse werden nur die Kosten erstattet, die auch in Deutschland entstanden wären. 

Unsere Versicherungslösungen im Überblick:

Auslandskrankenversicherung für Aufenthalte bis zu 365 Tagen (weitere Infos: hier klicken)

  • versichern können sich Personen mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland
  • tageweise Prämienberechnung
  • Verlängerung innerhalb der Höchstversicherungsdauer möglich
  • medizinisch sinnvoller Rücktransport
  • kein Selbstbehalt
  • Erstattung zu viel gezahlter Prämie bei vorzeitiger Rückreise
  • Ausgezeichnet von Stiftung Warentest als Testsieger Ausgabe 08/2010
  • Wichtig: Die Versicherung muss vor Antritt der Auslandsreise abgeschlossen werden
ohne USA/CAN inkl. USA/ CAN
Tagesprämien für Geschäftsreisende bis 64 Jahre 1,50 € 2,90 €
Tagesprämien für Geschäftsreisende ab 65 Jahre 3,50 € 8,90 €

Auslandskrankenversicherung bis zu 5 Jahre/ bis zum 75. Geburtstag (weitere Infos: hier klicken)

  • versichern können sich Personen mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland
  • Einzelanmeldung
  • Staffelung der Prämien nach Eintrittsalter
  • Wahlmöglichkeit zwischen den Tarifen BASIC und PROFI
  • Selbstbehalt je Versicherungsfall 25,00 €
  • Verlängerung innerhalb der Höchstversicherungsdauer möglich
  • Erstattung zu viel gezahlter Prämie bei vorzeitiger Rückreise
  • Eingeschränkter Versicherungsschutz in Deutschland bei Unterbrechung des Aufenthaltes für bis zu 6 Wochen innerhalb eines Jahres
  • Wichtig: Die Versicherung muss vor Antritt der Auslandsreise abgeschlossen werden
BASIC PROFI
Monatsprämien für Geschäftsreisen bis 17 Jahre (ohne USA/ CAN) 39 € 45 €
Monatsprämien für Geschäftsreisen ab 18 - 64 Jahre (ohne USA/ CAN) 59 € 89 €
Monatsprämien für Geschäftsreisen ab 65 - 74 Jahre (ohne USA/ CAN) 236 € 356 €
Monatsprämien für Geschäftsreisen bis 17 Jahre (inkl. USA/ CAN) 98 € 108 €
Monatsprämien für Geschäftsreisen ab 18 - 64 Jahre (inkl. USA/ CAN) 148 € 178 €
Monatsprämien für Geschäftsreisen ab 65 - 74 Jahre (inkl. USA/ CAN) 592 € 712 €

Jahres-Auslandskrankenversicherung (Rahmenvertrag für Firmen) (weitere Infos: hier klicken)

Jahres-Auslandskrankenversicherung (Rahmenvertrag für Firmen)

  • versicherungsfähig sind Personen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland
  • Versicherungsschutz gilt für vorübergehende Auslandsaufenthalte von max. 92 Tagen
  • Ausländische Staatsangehörige, die sich im Auftrag des Versicherungsnehmers vorübergehend, längstens für die Dauer von 15 Tagen in der Bundesrepublik Deutschland aufhalten, sind ebenfalls versicherungsfähig
  • Weltweite Geltung
  • Pauschale Abdeckung aller Reisen innerhalb eines Versicherungsjahres
  • Kosten für einen medizinisch sinnvollen und vertretbaren Rücktransport sind mitversichert
  • kein Selbstbehalt
  • mindestens 400 Reisetage jährlich
  • unter Berücksichtigung der voraussichtlichen Reisetage wird eine Jahresprämie erhoben
  • eine namentliche Nennung ist nicht notwendig

Jahres-Auslandskrankenversicherung (für Privat- und Geschäftsreisen) (weitere Infos: hier klicken)

Jahres-Auslandskrankenversicherung (für Privat- und Geschäftsreisen)

  • Versicherungsschutz für beliebig viele Urlaubsreisen bis zu 56 Tagen
  • Versicherungsschutz für Geschäftsreisen bis zu 10 Tagen je Reise
  • weltweite Geltung
  • als Privatpatient im Ausland
  • ohne Altersbeschränkung
  • günstige Familientarife
  • Kosten für einen medizinisch sinnvollen Rücktransport sind versichert
  • Nachhaftung bis zur Transportfähigkeit
  • kein Selbstbehalt
pro Person Familien
Jahresprämien für Privat- und Geschäftsreisen bis 64 Jahre 9,50 € 25 €
Jahresprämien für Privat- und Geschäftsreisen ab 65 - 74 Jahre 28 € 57 €
Jahresprämien für Privat- und Geschäftsreisen ab 75 Jahre 39 € 79 €
Back to top