Meine Reiseversicherung (Auswählen und sofort online Preis berechnen)
Startseite      Arbeiten im In-/Ausland      Geschäftsreisen

Auslandskrankenversicherungen für Geschäftsreisen: Vorsorge für Mitarbeiter

Mitarbeiter werden ins Ausland entsendet - z.B. als "Expat" bzw. "Expatriate" an eine ausländische Zweigstelle, meistens für ein bis drei Jahre. Oder ausländische Kollegen kommen nach Deutschland. Ob kurzfristige oder längerfristige Reisen, wichtig ist dabei immer, dass diese Personen mit einem optimalen Krankenversicherungsschutz versorgt sind.

Oftmals sind Arbeitnehmer und Arbeitgeber der Annahme, dass mit dem bestehenden gesetzlichen oder privaten Krankenversicherungsschutz ausreichend Vorsorge betrieben wurde. Dies ist leider meistens ein Irrtum.

Sie sind als Arbeitgeber dazu verpflichtet (gemäß § 17 Sozialgesetzbuch V – Leistungen bei Beschäftigung im Ausland), für gesetzlich versicherte Mitarbeiter die Kosten für Behandlungen von Erkrankungen und Unfällen im Ausland zu übernehmen. Auch für nicht gesetzlich krankenversicherte Arbeitsnehmer gilt ähnliches nach dem Gleichbehandlungsgrundsatz bzw. aus der Fürsorgepflicht heraus. Durch die gesetzliche Krankenkasse werden nur die Kosten erstattet, die auch in Deutschland entstanden wären. 

Unsere Versicherungslösungen im Überblick:

Auslandskrankenversicherung für Aufenthalte bis zu 365 Tagen

  • versichern können sich Personen mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland
  • tageweise Prämienberechnung
  • Verlängerung innerhalb der Höchstversicherungsdauer möglich
  • medizinisch sinnvoller Rücktransport
  • kein Selbstbehalt
  • Erstattung zu viel gezahlter Prämie bei vorzeitiger Rückreise
  • Ausgezeichnet von Stiftung Warentest als Testsieger Ausgabe 08/2010
  • Wichtig: Die Versicherung muss vor Antritt der Auslandsreise abgeschlossen werden

 

 

* HINWEIS: HAFTUNGSAUSSCHLUSS und URHEBERRECHT: Bei dieser Kurzübersicht handelt es sich um eine zwecks Übersichtlichkeit verkürzte Form der Darstellung, die nicht abschließend und nicht verbindlich ist. Es gelten nur die schriftlichen Vertragsinhalte (das sind u.a. die Versicherungsscheine und die Versicherungsbedingungen). Die Kurzübersicht kann keine Beratung ersetzen. Eine Haftung kann trotz sorgfältiger Bearbeitung nicht übernommen werden. Irrtümer bleiben vorbehalten.

ohne USA/CAN inkl. USA/ CAN
Tagesprämien für Geschäftsreisende bis 64 Jahre 1,50 € 2,90 €
Tagesprämien für Geschäftsreisende ab 65 Jahre 3,50 € 8,90 €


Bitte nehmen Sie hierzu Kontakt mit uns auf:  info@bernhard-reise.com

 

             |              Home             |              Impressum             |              FAQ             |              Karriere