Glossar Reiseversicherungen

Altersgrenze

Wie definiert sich die Altersgrenze?
Die Altersgrenze gibt an, bis zu welchem Lebensalter oder ab welchem Lebensalter bestimmte Rechte gelten. Die Versicherungsprämie richtet sich teilweise nach dem Alter der zu versichernden Person.

Au-Pair ins Ausland

Sie planen als Au-Pair ins Ausland zu gehen, um eine fremde Kultur kennen zu lernen?
Au-Pairs sind Jugendliche oder Erwachsene mit Hauptwohnsitz in Deutschland, die gegen Verpflegung und Unterkunft im Haushalt einer Gastfamilie im Ausland arbeiten, um im Gegenzug die Sprache und Kultur des Landes besser kennenzulernen. Die Versicherungsdauer und das Alter sind begrenzt. Zwar gibt es mit einigen Ländern Sozialversicherungsabkommen, dennoch ist ratsam, eine Auslandskrankenversicherung abzuschließen, da einige Leistungen wie z.B. der Rücktransport ins Heimatland in der gesetzlichen KV nicht inkludiert sind.

Reiseversicherung für Au-Pair Aufenthalte im Ausland

Auslandsaufenthalt

Haben Sie ein Auslandsstudium bzw. -Praktika oder möchten Sie im Ausland arbeiten?
Als Auslandsaufenthalt bezeichnet man einen Aufenthalt außerhalb des eigenen Heimatlandes – unabhängig von der Dauer. Meistens versteht man darunter jedoch einen länger anhaltenden Aufenthalt, z.B. Auslandsstudium oder –Praktika, aber auch für eine zeitlich befristete Berufstätigkeit, sowie „Work & Travel“ im Ausland. Die gesetzliche Krankenversicherung als auch die private Krankenversicherung in Deutschland übernimmt nicht für alle Situationen und nicht überall alle anfallenden Kosten. Es empfiehlt sich daher auf jeden Fall eine zusätzliche Auslandskrankenversicherung. Für einen Rundumschutz sollten auch eine Unfall-, Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung abgeschlossen werden.

Rundum versichert bei Aufenthalten und Arbeiten im Ausland

Auslandsreise

Sie möchten ins Ausland reisen?
Eine Auslandsreise liegt dann vor, wenn die zu versichernde Person ihren Hauptwohnsitz in Deutschland hat und in ein anderes Land reist. Dabei kann es durchaus vorkommen, dass sie einer weiteren Nationalität angehört (z.B. kann die versicherte Person einen französischen Reisepass haben, ihren Hauptwohnsitz in Deutschland und die Auslandsreise nach Gabun antreten). Als Auslandsreise gilt auch, wenn die zu versichernde Person ihren Hauptwohnsitz im Ausland hat und nach Deutschland reist.

Austauschmaßnahme

Schüleraustausch mit Auslandsaufenthalt geplant?
Der Austausch ist eine Variante des Auslandsaufenthalts, das heißt der gegenseitige Besuch von Schülerinnen und Schülern aus verschiedenen Ländern. Solche Austauschmaßnahmen finden meist in Gruppen statt und werden von sog. Partnerschulen durchgeführt. Selbstverständlich gibt es auch Städte die solche Austauschmaßnahmen im Rahmen Ihrer Städtepartnerschaften durchführen. Unter anderem bieten auch einige Organisationen (wie z.B. Tandem – Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch) individuelle Austauschprogramme an.

Reiseversicherung für Schüleraustausch

Dienstreise

Sie planen aus beruflichen Gründen eine Reise ins Ausland?
Eine Dienstreise findet aus beruflichen Gründen und vorübergehend statt. Die reisende Person ist außerhalb ihrer regelmäßigen Arbeitsstätte und außerhalb ihrer Wohnung tätig.

Rundum versichert bei Geschäftsreisen im In- und Ausland

Für DAV-Mitglieder: bei der DAV-Auslandskrankenversicherung besteht bei Geschäftsreisen mit einer Dauer von maximal 10 Tagen Versicherungsschutz.

Bei Geschäftsreisen gut versichert mit der DAV-Auslandskrankenversicherung

Freiwilliges soziales Jahr

Neue Erfahrungen sammeln?
Das freiwillige soziale Jahr wird von Jugendlichen und jungen Erwachsenen geleistet, die nicht mehr schulpflichtig sind und das 27. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Es wird von zugelassenen Trägern wie Wohlfahrtsverbänden, Ländern, Gemeinden, Bund und Religionsgemeinschaften durchgeführt. Für diese Tätigkeitsbereiche gibt es spezielle Versicherungsangebote.

Online-Reiseversicherungen für den Freiwilligendienst

GAPP

Sie möchten an GAPP teilnehmen?
Das „German American Partnership Program“ wird seit 1983 vom auswertigen Amt und der amerikanischen Regierung gefördert, um Schulpartnerschaften zwischen den USA und Deutschland aufzubauen. Es ermöglicht interkulturellen Austausch, sowie eine Vertiefung der Sprachkenntnisse. Betreuer und Koordinator ist der PAD (Pädagogischer Austauschdienst der Kultusministerkonferenz). Dieses Programm bietet verschiedene Austauschmöglichkeiten an, zum Beispiel den Einzelaustausch, oder den Gruppenaustausch.

Online-Reiseversicherungen für GAPP

Geschäftsreise

Geschäftsreise ins In- oder Ausland geplant?
Geschäftsreisen werden von Mitarbeitern für Unternehmen im In- und Ausland übernommen. Arbeitgeber sind verpflichtet diese Reisen ausreichend zu versichern. Vor allem ein optimaler Krankenversicherungsschutz ist für länger- oder kurzfristige Reisen enorm wichtig, da oft angenommen wird, der bestehende gesetzliche oder private Versicherungsschutz wäre ausreichend. Dem ist nicht so. Hier finden Sie die optimalen Versicherungs-Angebote für Ihre Mitarbeiter.

Rundum versichert bei Geschäftsreisen im In- und Ausland

Gruppenreiseversicherung

Sie möchten als Gruppe verreisen?
Eine Gruppenreiseversicherung lohnt sich ab 5 Personen und einer Reisedauer von maximal 90 Tagen. Sie gilt für Gruppen deutscher Reisender im In- und Ausland, sowie für ausländische Gruppen in Deutschland. Diese Versicherung gilt weltweit, außer in Kriegsgebieten. Für Volkshochschulen und Schülerreisen bieten wir besondere Tarife an.

Reiseversicherungen für Gruppen

Haftpflichtversicherung

Die Haftpflicht-Versicherung zusätzlich?
Beim Abschluss einer Reiseversicherung kann die Haftpflicht-Versicherung (in einem Paket zusammen mit der Unfallversicherung) optional dazu gewählt werden. Sie schützt den Reisenden vor Haftpflicht-Forderungen Dritter im Rahmen vereinbarter Deckungssummen. Der Versicherungsschutz wird aufgrund gesetzlicher Haftpflichtbestimmungen privatrechtlichen Inhalts in Anspruch genommen. Der Schadenverursacher ist anzugeben, das Schadenereignis kann Personen-, Sach- oder Vermögensschäden beinhalten

Prämie

Prämie
Die Prämie ist ein Geldbetrag, mit dem an den Versicherer der Versicherungsschutz gezahlt wird. Die Höhe dieses Beitrags richtet sich unter anderem nach dem Alter des/der Reisenden, der Anzahl der Reisetage, der Gruppenstärke und bei der Reiserücktrittskostenversicherung nach dem Reisepreis. Allgemein üblich ist die Einmalzahlung, bei Versicherungen mit mehreren Monaten Laufzeit und Lastschrift besteht die Möglichkeit, monatsweise zu zahlen.

Rechtsschutzversicherung

Alles was recht ist?
Die Rechtsschutzversicherung erbringt die für die Wahrnehmung der rechtlichen Interessen des Versicherungsnehmers oder des Versicherten erforderlichen Leistungen im vereinbarten Umfang (Rechtschutz).

Rechtsschutzversicherung für Vereine und Verbände

Reiseabbruchversicherung (Urlaubsgarantie)

Was wenn Sie ihre Reise abbrechen müssen?
Die Reiseabbruchversicherung (Urlaubsgarantie) stellt kein eigenständiges Produkt dar, sondern kann nur zusammen mit der Reiserücktrittskosten-Versicherung abgeschlossen werden. Die Reiseabbruchversicherung beginnt mit dem ersten Reisetag. Der Abschluss muss innerhalb der angegebenen Anmeldefristen schriftlich erfolgen. Die Prämie richtet sich nach dem Alter und dem Reisepreis.

Reiserücktrittsversicherung und Reiseabbruchversicherung ...

Reiseantritt

Wie ist der Reiseantritt definiert?
Der Reiseantritt wird von Versicherung zu Versicherung verschieden definiert, meist beginnt er jedoch mit dem Verlassen der eigenen Wohnung, des eigenen Hauses. Die genauen Bedingungen finden sich jedoch im jeweiligen Vertrag. Nach Reiseantritt werden keine Kosten mehr für einen Abbruch der Reise erstattet, es sei denn, es wurde davor auch eine Reiseabbruchversicherung mit abgeschlossen.

Reisegepäckversicherung

Sie möchten Ihr Reisegepäck für den anstehenden Urlaub absichern?
Die Reisegepäckversicherung gilt für deutsche und ausländische Reisegruppen, sowie für Einzelreisende und deren Familienmitglieder. Außerdem für den namentlich auf dem Versicherungsschein aufgeführten Lebensgefährten des Reisenden und dessen Kinder. Die Versicherungssumme liegt bei 2000 € pro Teilnehmer, kann bei Bedarf erhöht werden. Mobiltelefone und Laptops sind von der Versicherung ausgeschlossen. Sie muss spätestens eine Woche vor Reisebeginn abgeschlossen werden. Angeboten wird die Reisegepäckversicherung bei BERNHARD nur im Paket mit anderen Versicherungen, wie Haftpflicht-, Unfall- und Rechtschutzversicherung.

zB.: Reisegepäckversicherung online für Jugendgruppen im Paket mit anderen Versicherungen

Reisekrankenversicherung

Schutz im Urlaub bei Krankheit?
Die Reisekrankenversicherung dient dazu, den Versicherten vor Arzt- und Behandlungskosten zu schützen, welche während seines Auslandaufenthaltes entstehen. Dabei geht es entweder um Personen mit Hauptwohnsitz im Ausland und Reiseziel Deutschland oder um Personen mit Hauptwohnsitz in Deutschland, die ins Ausland reisen. Zwischen bestimmten Ländern besteht ein Sozialversicherungsabkommen. Der entstandene Betrag, den die gesetzliche Krankenversicherung nicht abdeckt, wird teilweise oder komplett übernommen. Die Reisekrankenversicherung kann entweder für eine Gruppe oder für Einzelpersonen abgeschlossen werden. Die maximale Versicherungsdauer ist zeitlich begrenzt.

Reiseversicherung für Gruppen ab 5 Personen

Reiseversicherungen online für Einzelpersonen - zB. Au pair

Reiserücktrittskostenversicherung

Was wenn Sie ihre Reise nicht antreten können?
Die Reiserücktrittskostenversicherung tritt in Kraft, wenn eine Reise aufgrund eines „versicherten Ereignisses“ nicht angetreten werden kann. Sie übernimmt die vorher festgelegten möglichen Kosten. Hier können vertraglich sehr unterschiedliche Bedingungen festgelegt werden. Auch gibt es eine Vielzahl von Rücktrittsbedingungen, die auf die jeweiligen Reisen, oder Ereignisse wie zum Beispiel Konzertkarten zugeschnitten sind.

Online-Reiseversicherungen für Ihren Urlaub

Reiseversicherung

Sie möchten Ihre Reise absichern?
Eine Reiseversicherung wird im Rahmen einer Reise abgeschlossen und bezieht sich auf den angegebenen Reisezeitraum, der bei Gruppenreisen auf maximal 90 Tage und bei Reisen von Einzelpersonen auf maximal 365 Tage begrenzt ist. Eine der wichtigsten Reiseversicherungen ist die Reisekrankenversicherung. Optional kann das Paket Reise(privat)haftpflicht- + Reiseunfallversicherung dazu gewählt werden. Zudem kann jede der nachfolgenden Versicherungen hinzugefügt werden: Reiserechtsschutzversicherung, Reisegepäckversicherung, Reiserücktrittskostenversicherung. Letztere kann einzeln abgeschlossen werden. Eine Auswahl von nur Reiseunfallversicherung, Reisehaftpflichtversicherung, Reisegepäckversicherung oder Reiserechtsschutzversicherung ist nicht möglich.

Sprachreise

Sie möchten sich im Ausland sprachlich weiterbilden?
Wenn man als Sprachschüler einen Auslandsaufenthalt plant, um seinen sprachlichen und kulturellen Horizont zu erweitern, ist es wichtig, eine passende Versicherung zu haben, da die gesetzliche Krankenversicherung im Krankheitsfall nicht alle anfallenden Kosten übernimmt. Der Versicherungsschutz kann außerdem individuell durch weitere Zusatzversicherungen erweitert werden.

Online-Reiseversicherungen für Schüler, Studenten und Dozenten

Tagesprämie

Was bedeutet Tagesprämie?
Die Tagesprämie ist die Prämie, die pro Reisetag anfällt. Bei unseren Reiseversicherungen wird in den meisten Tarifen tageweise abgerechnet. Dabei zählen der Anreisetag und der Abreisetag als jeweils 1 voller Tag.

Überführungskosten

Hilfe beim Rücktransport einer Person aus dem Ausland?
Stirbt eine Person während eines Auslandaufenthalts, übernimmt die vorher abgeschlossene Auslandskrankenversicherung die Überführungskosten für den Rücktransport zu dem bei Versicherungsbeginn angegebenen Wohnort der versicherten Person. Innerhalb Europas und aus dem nicht-europäischen Ausland gelten hierfür jedoch verschiedene vertraglich festgesetzte Höchstgrenzen.

zB.. Mehr unter Auslandskrankenversicherung für Gäste im Ausland

Unfallversicherung

Sie möchten einen Versicherungsschutz für Unfälle?
Ein Unfall ist ein unvorhergesehenes, plötzlich auftretendes und von außen einwirkendes Ereignis, das einer Person Schaden zufügt und das auch (Teil-)Invalidität oder den Tod zur Folge haben kann. Die Unfallversicherung gilt für Unfälle, die dem Versicherten während der Wirksamkeit des Vertrages zustoßen. Der Versicherungsschutz umfasst Unfälle in der ganzen Welt. Pflegebedürftige und Geisteskranke sind von dieser Versicherung ausgeschlossen.

zB.. Unfallversicherung für Schüler, Studenten und Dozenten

Vereinsreise

Was ist eine Vereinsreise?
Versicherung für Reisen von Vereinsgruppen ab 5 Personen pro Vers.-Paket/Reisezeitraum und mit max. Reisedauer 90 Tage. Anmelden können sich deutsche Vereine und Verbände mit Reiseziel Deutschland oder Ausland, sowie ausländische Vereine und Verbände für Fahrten nach Deutschland. Die Prämie richtet sich nach den Reisetagen und den Altersgruppen. Optional kann auch eine Reiserücktrittskostenversicherung abgeschlossen werden. Deren Prämie richtet sich nach dem Alter und dem Reisepreis.

Vereinsreisenversicherungen abschliessen

Volkshochschulreise

Reisen mit der Volkshochschule?
Für Volkshochschulen gibt es speziell auf die Bedürfnisse zugeschnittene Reiseversicherungen. Sie sind für Reisen deutscher Volkshochschulen im In- und Ausland gedacht, sowie für ausländische VHS-Gruppen, die nach Deutschland reisen.

Reiseversicherung für die Volkshochschule

Work & Travel Versicherung

Work & Travel - Arbeiten und Reisen
Versicherung für Personen mit ständigem Wohnsitz im Ausland, während eines Work & Travel (work ’n’ travel) Aufenthaltes in Deutschland. Mit einem Working-Holiday Visum (WHV) für Deutschland haben Sie die Möglichkeit zu reisen und zu jobben.

Versicherungen für Work & Travel

Back to top